Hinan zur Burg: heute Botenlauben Festspiele in Bad Kissingen

Minnesang und Schwerterklang: Die 29. Botenlauben Festspiele vom 17. bis zum 18. September 2016 sind im vollen Gange.

Sie erwartet ein faszinierendes Programm mit Minnesang, Freilichttheater, Gaukelei, Ritterkämpfen,  Kinderspektakel, Ritterschlag, Zünftemarkt und mittelalterlichem Gaumenschmaus.

Heute können Sie außer der Reihe das gestern wegen Regen entfallene Nachtmysterium erleben – ein faszinierendes Schauspiel vor großartiger Kulisse bei Einbruch der Dunkelheit.

Tauchet ein in vergangene Zeiten:

Anno 1220:

Wahrhaftig, er ist zurück! Zurück vom Kreuzzug, zurück vom Heiligen Land. Die Burg hat ihr Festtagsgewand angelegt!  Graf Otto von Botenlauben kehrt heim auf seine Stammburg. Und mit ihm seine Frau Beatrix von Courtenay, Markgräfin von Edessa,  die er in seinen Liedern “sein Kleinod aus dem Morgenland” nennt.

Grafenpaar2

Anno 2014:

Für ein Wochenende wird Botenlauben wieder zum kunstsinnigen Hof von Anno 1220:  Graf Otto und Gräfin Beatrix – ein Traumpaar des Mittelalters – halten Hof  auf der Festungsruine hoch über der Stadt.  

Ein fürtrefflich Fest:

Die erlauchten Gäste erleben Ritterkämpfe um den Schild der Gräfin Beatrix, das historische Freilichtspiel „Der Vogt von Botenlauben“, ein großes Nachtmysterium auf der hohen Zinne und den glanzvollen „Minnesängerwettstreit“,  zu dem Walther von der Vogelweide, Wolfram von Eschenbach und andere Sänger geladen sind.  Und vieles  mehr

… seyd uns willkommen!